Black Pudding aus Bury in Lancashire

 

Black Pudding (links) auf einem Frühstücksteller. Author: Grinner This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license. Subject to disclaimers.

Black Pudding (links) auf einem Frühstücksteller.
Author: Grinner
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Wer einmal in einem englischen Hotel das „Full English Breakfast“ bestellt, findet auf seinem Teller häufig Black Pudding vor, eine Art Blutwurst, meistens in warmem Zustand.

Black Pudding ist eng mit der Stadt Bury verbunden, die nur einige Meilen nordwestlich von Manchester liegt. Europäische Mönche sollen das Rezept für diese Blutwurst nach England mitgebracht haben, wo es besonders in Lancashire großen Anklang fand und wo auch heute noch immer das Zentrum für die Herstellung liegt.

The Bury Black Pudding Company, 1929 gegründet,  gehört zu den bekanntesten Herstellern, deren Produkte sowohl auf dem Wochenmarkt in Bury zu finden sind, als auch online bestellt werden können und die schon eine Reihe von Preisen gewonnen haben.

Eine weitere Firma, die für sich in Anspruch nimmt, den besten Black Pudding herzustellen, ist The Real Lancashire Black Pudding Company, die in Rossendale liegt und auch viele Preise gewonnen hat.

Dass man mit Black Pudding auch hervorragend werfen kann und damit sogar Weltmeisterschaften ausgetragen werden, zeigt dieser Blogeintrag.

Hier ist ein Video über die Herstellung der Blutwurst, das ich Veganern, Vegetariern und empfindlichen Gemütern nicht empfehlen kann. Zum Trost: Es gibt auch vegetarischen und veganen Black Pudding.

In Rossendale
Photo © liz dawson (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 7. Februar 2020 at 00:00  Comments (4)  
Tags: ,