The London Oriana Choir

St Giles Cripplegate im Barbican: Hier tritt der London Oriana Choir am 13. März 2020 mit dem Konzert „Beethoven 250“ auf.
Photo © Robert Lamb (cc-by-sa/2.0)

1973 gründete Leon Lovett den London Oriana Choir und leitete ihn 23 Jahre lang. In dieser Zeit erwarb sich der Chor einen Namen und trat regelmäßig in der Royal Albert Hall auf. 1996 übernahm David Drummond für die nächsten 17 Jahre den Dirigierstab und experimentierte, indem er seinen Chor mit Größen aus dem Rock- und Popgeschäft auftreten ließ, zum Beispiel mit Ex-Led Zeppelin Robert Plant, Barbara Streisand  und der amerikanischen Sängerin und Komponistin Beth Nielsen Chapman, die unzählige Songs besonders für Countrysänger geschrieben hat. Seit 2013 ist Dominic Ellis-Peckham der Chef des Oriana Choirs, und auch er ließ seinen Chor schon mit Popstars wie Madonna beim letztjährigen Eurovision Song Contest auftreten (hier zu sehen).

Der Chor tritt häufig in Londoner Kirchen auf, unternimmt aber auch Ausflüge in andere Länder wie im letzten Jahr nach Rom und im Jahr davor nach Krakau in Polen. In 2020 ist im Mai eine Tour nach New York geplant. Der nächste Auftritt ist am 13. März in St Giles Cripplegate in London, wo der Chor anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven ein Konzert gibt, „Beethoven 250„.

Ein besonderes Projekt des Oriana Choirs nennt sich five15, durch das britische Komponistinnen gefördert werden. Weibliche Komponisten spielen in der klassischen Musik eher ein Schattendasein und sind in der breiten Öffentlichkeit kaum bekannt wie dieser Film zeigt. Fünf Frauen schreiben in diesem Projekt in einem Zeitrahmen von fünf Jahren fünfzehn Chorwerke. Zur Zeit ist Nummer 4, Anna Disley-Simpson, an der Reihe, deren neue Komposition „Picture Frame“ während des oben genannten Beethoven-Konzerts am 13. März uraufgeführt wird.

Hier sind zwei Kostproben des über 100-köpfigen Chors: Charlotte BraysAgnus Dei“ und „If I Should Go“ von Rebecca Dale (eine der five15s).

 

Published in: on 2. März 2020 at 02:00  Comments (1)  
Tags: