Blackpools Wedding Chapel an der Golden Mile

The Wedding Chapel  Blackpool, offers an unique experience like no other; there is nowhere on earth quite like it„, so steht es sehr selbstbewusst auf den Webseiten der Stadt Blackpool in Lancashire zu lesen. Ob das wohl Las Vegas in Nevada, wo es jede Menge Wedding Chapels gibt, unterschreiben würde?

An der Goldenen Meile von Blackpool ist diese goldene Hochzeitskapelle zu finden, und die Lage ist wirklich sehr schön. Es gibt zwei Trauzimmer in dem auch Tower of Love genannten Gebäude, den Tower View Room und den kleineren Sea View Room. Vom erstgenannten hat man durch ein entsprechend gestaltetes Fenster einen direkten Blick auf Blackpools Wahrzeichen, den Blackpool Tower. Wer es gern romantisch mag, der kann seine Hochzeitszeremonie bei Sonnenuntergang im Sea View Room buchen, mit Blick auf den Strand und das Meer. Im Angebot des Betreibers der Wedding Chapel ist auch die Möglichkeit, die Zeremonie für die Daheimgebliebenen in aller Welt, ins Internet zu streamen.

Entworfen wurde die Wedding Chapel, deren Baukosten £3 Millionen betrugen, vom Londoner Architektenbüro de Rijke Marsh Morgan Architects. Passend zur Goldenen Meile wurde die Hochzeitskapelle mit goldfarbenen Stahlplatten verkleidet. Im Jahr 2011 fertiggestellt, erhielt der Tower of Love gleich im nächsten Jahr den RIBA Award des Royal Institutes of British Architects. Das erste Paar heiratete hier am 12. Januar 2012. Im Gebäude ist auch ein Restaurant mit Blick auf das Meer untergebracht.

The Wedding Chapel
Promenade
Blackpool
FY1 1AP