Ansdell in Lancashire – Der einzige Ort in England, der nach einem Künstler benannt ist

Lytham St Annes ist eine Stadt an der Küste von Lancashire, nur durch den Blackpool Airport von der Stadt des Vergnügens getrennt. Sie besteht aus mehreren Ortsteilen, von denen einer Ansdell heißt, der nach dem Maler Richard Ansdell (1815-1885) benannt ist. Und das ist einmalig in England, dass ein Ort den Namen eines Künstlers trägt.

Richard Ansdell ist vor allem durch seine Tierbilder bekannt geworden, die mich an die Gemälde von Sir Edwin Landseer erinnern. Der Künstler besaß ein Sommerhaus in Lytham St Annes namens Starr Hills und hatte eine enge Beziehung zu diesem Landstrich, oder besser Küstenstrich, von Lancashire. Dieses Haus an der heutigen Ansdell Road South beherbergt jetzt ein Seniorenheim, das Starr Hills Care Home (hier ist ein Film darüber). Aus Verbundenheit zu Richard Ansdell wurde dieser Teil von Lytham St Annes später nach ihm benannt.

Richard Ansdell stammt aus Lancashire, er wurde in Liverpool geboren, wo er auch seine erste Ausstellung hatte. Im Alter von 37 Jahren verließ er mit seiner Familie seine Heimatstadt und ließ sich in London nieder. Elf Kinder zeugte er mit seiner Frau Maria Romer. In seinen Gemälden ging es oft beschaulich zu („A Spanish Shepherd„), manchmal waren aber auch dramatische Szenen zu sehen („The Hunted Slaves„). Ansdell starb 1885, beerdigt wurde er auf dem riesigen Brookwood Cemetery in Surrey.

Der Ortsteil Ansdell ist vor allem durch die Lytham St Annes High School bekannt geworden, die einen sehr guten Ruf in der Grafschaft besitzt.

Die Woodlands Road in Ansdell.
Photo © P L Chadwick (cc-by-sa/2.0)

The Spanish Shepherd (1863).
This work is in the public domain.

The Hunted Slaves (1861).
This work is in the public domain.

Richard Ansdells Grab auf dem Brookwood Cemetery in Surrey.
Author: Jack1956
This work is in the public domain.

 

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2020/09/17/ansdell-in-lancashire-der-einzige-ort-in-england-der-nach-einem-kuenstler-benannt-ist/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: