Fancy Free Walks – Eine großartige Webseite mit Hunderten von Wandervorschlägen

Bledlow Ridge in Buckinghamshire.
Photo © Des Blenkinsopp (cc-by-sa/2.0)

Den Tipp zu der Webseite „Fancy Free Walks“ erhielt ich von Roz Morris, deren Buch „Not Quite Lost: Travels Without a Sense of Direction; a Diary“ ich in meinem Blog am 15. Januar 2019 vorgestellt habe.

Knapp 500 Spaziergänge und Wanderungen im Südosten und Süden Englands werden hier aufgelistet, “ to exercise the mind and body in the pleasantest way„, wie schön formuliert. Seit Anfang 2010 gibt es diese Webseite schon, die seitdem permanent ausgebaut, verfeinert und korrigiert wird. Fancy Free Walks ist eine Organisation, die nicht profitorientiert ist, sondern die die Schönheiten der englischen Landschaften vermitteln möchte. Jeder kann sich die vorgeschlagenen Routen herunterladen oder ausdrucken, selbstverständlich kostenlos wie der Name der Webseite ja schon sagt. Es wird Wert darauf gelegt, dass die angegebenen Wege alle „legal“ sind, das heißt sie führen nicht über privates Gelände.
Zu jeder der Wanderungen werden folgende Informationen genannt: Länge der Strecke, Schwierigkeitsgrad, Einkehrmöglichkeiten, Anfahrten per Auto und per Zug, Parkplätze. Eine detaillierte Karte zeigt den Wanderern den Weg, der dazu auch noch minutiös beschrieben wird. Hilfreich dürften die Hinweise auf WCs sein, vor allem wenn man gerade im Pub ein Pint getrunken hat. Es fehlen auch nicht die Hinweise auf Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Besonders wertvoll ist die Möglichkeit, jederzeit ein Feedback zu geben, wenn man auf den Strecken Veränderungen oder Probleme festgestellt hat, so dass die Routenbeschreibungen immer auf dem aktuellsten Stand sind.

Als Beispiel nenne ich hier einmal den 2½ km langen Royal Standard of England Pub Walk in Forty Green in Buckinghamshire, eine Gegend, die ich ganz gut kenne und die ich sehr empfehlen kann, vor allem den Pub selbst (siehe dazu meinen Blogeintrag)

Eine sehr gut gemachte Webseite!! (Thank you, Roz!)

Eigenes Foto.

Published in: on 25. November 2020 at 02:00  Comments (2)