The Lion Inn – Einer der abgelegensten Pubs Englands in der Moorlandschaft North Yorkshires

Warum hat man wohl mitten in die landschaftlich großartigen North York Moors, dort wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, einen Gasthof hingebaut? The Lion Inn in einer Region, die sich Blakey Ridge nennt, hat seine Ursprünge im 16. Jahrhundert, seine Blütezeit in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als hier oben Eisenerz abgebaut wurde, und die Bergleute natürlich in der Abgeschiedenheit einen Pub brauchten. Heutzutage kann es im Sommer bei schönem Wetter im Lion Inn ganz schön voll werden, wenn durstige Wanderer, Radfahrer und Autofahrer über den Gasthof hereinfallen. The Lion Inn steht in den Charts der höchst gelegenen Pubs Englands mit über 400 Metern an vierter Stelle (die Nummer 1 ist der Tan Hill Inn, ebenfalls in North Yorkshire).

Weil in den Kaminen des Hauses ganzjährig Feuer brennen, ist The Lion schon einmal zum Real Fire Pub of the Year gewählt worden, und so richtig gemütlich wird es hier, wenn draußen ein Sturm ums Haus tobt, und man gemütlich am Kamin sitzt und ein Pint Old Peculier oder Theakston’s Best schlürft. Sollte die Wettervorhersage aber Schnee ankündigen, so ist es angebracht, Blakey Ridge schnell zu verlassen, es sei denn, man legt es darauf an, eingeschneit zu werden, denn das kann hier oben durchaus passieren. 40 Tage ist der bisherige Rekord, das muss man nun wirklich nicht haben.
Am Abend des 26. Novembers 2010 suchte ein Blizzard Blakey Ridge heim, der so viel Schnee mit sich brachte, dass The Lion von der Außenwelt abgeschnitten war, und das für neun Tage. Außer dem Personal waren nur zwei Gäste anwesend, die es sich aber alle gut gehen ließen, denn es war genügend zu essen da und Getränke sowieso. „We ate and drank like kings, feasting on all the finest food from the specials menu – steaks, pies, roasts – washed down with an ale or five„, erzählte eine der Angestellten des Pubs dem Guardian.

Es gibt 13 Gästezimmer im Haus (ein Zimmer mit der Nummer 13 gibt es nicht, auf Zimmer 12 folgt Zimmer 14), deren Übernachtungspreise zwischen £55 und £110 liegen.

Dieser Film zeigt einen Drohnenflug über den Pub.

The Lion Inn
Blakey Ridge
Kirkbymoorside
North Yorkshire YO62 7LQ

Cozy?
Photo © Colin Grice (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 10. Januar 2021 at 02:00  Comments (3)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2021/01/10/the-lion-inn-einer-der-abgelegensten-pubs-englands-in-der-moorlandschaft-north-yorkshires/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Ich stimme zu: solange „Old Peculier“ zur Verfuegung steht, ist das Leben schoen. 😀

  2. England gefällt mir sehr gut, da hatte ich schon öfters beruflich zu tun und auch einige Tage privat dort verbracht.

    • Ich freue mich, dass Sie jetzt meinem Blog folgen!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: