The Blackawton International Festival of Wormcharming

Wäre ich ein Regenwurm und würde in der Nähe des Dorfes Blackawton in der Grafschaft Devon leben, so würde ich Anfang Mai das tun, was man im Englischen „keep a low profile“ nennt. Erfahrene Regenwürmer bleiben dann nämlich in ihren unterirdischen Löchern und sie treibt es nicht ans Tageslicht, wenn sie plötzlich „regenartige“ Geräusche hören. „Fake news!“ und „Stay where you are!“ rufen sie vielleicht den jüngeren Würmern zu, die es, neugierig geworden, an die Oberfläche treibt und die dann ruckzuck in einem Eimer, einer Büchse oder einer Schüssel landen.
Was ist da oberhalb der Grassoden passiert? Die armen Tiere sind mitten im Blackawton International Festival of Wormcharming gelandet, einem Wettbewerb, in dem es darum geht, innerhalb eines begrenzten Zeitraums soviel Würmer wie möglich an die Erdoberfläche zu locken. Graben darf man dabei nicht, sondern muss sich andere „worm charming“-Ideen ausdenken, um die Würmer davon zu überzeugen, dass es regnet. Dass kann man zum Beispiel erreichen, indem man durch Klopfen auf den Boden entsprechende Signale nach unten aussendet oder indem man Wasser auf die Grasfläche gießt.

Im Dorfleben von Blackawton, westlich von Dartmouth gelegen, ist das Festival der Höhepunkt des Jahres. Im vorigen Jahr wurden die Regenwürmer verschont, denn Corona hatte dem Treiben ein Ende gesetzt. „International Festival“ klingt vielleicht ein ganz klein wenig übertrieben, aber es gab auch schon Sieger, die aus Neuseeland angereist waren. Die Teams nennen sich Fat Worms, Worm Wranglers oder Super Worm M.A.S.H. Unit. Es gibt zwei Kategorien, die Erwachsenen und die unter 11-jährigen.

Als „Europe’s Most Unmissable Festival“ wurde der Wettbewerb in Blackawton bezeichnet; darauf kann man sich schon einmal etwas einbilden. Wo genau das Worm Charming ausgetragen wird, erfahren die Teilnehmer erst kurz vor Beginn des Wettbewerbs, denn man kann ja nie wissen…

Die entfernten Brüder und  Schwestern der Regenwürmer aus Blackawton, die in Willaston in Cheshire leben, kennen ein ähnliches Spektakel, das sich The World Worm Charming Championships nennt, über das ich am 25. Dezember 2015 in meinem Blog berichtet habe.

Dieser Film zeigt einige „Worm charming“-Methoden: