Der Christmas Shop in der High Street von Lechlade in Gloucestershire

Photo © P L Chadwick (cc-by-sa/2.0)

Lechlade in der Grafschaft Gloucestershire am Rand der Cotswolds ist ein hübscher angenehmer Ort, über den ich in meinem Blog schon einige Male schrieb. Dabei standen meine Besuche bei Old Father Thames an der St John’s Schleuse und im Trout Inn an der St John’s Bridge im Mittelpunkt. Auch der Dichter Percy Bysshe Shelley wusste den Ort an der noch jungen Themse zu schätzen und schrieb dort auf dem Kirchhof von St Lawrence das Gedicht „Elegy Written in a Country Churchyard„ (hier ist der Link zu meinem Blogeintrag).

In der High Street von Lechlade steht ein Laden, der das ganze Jahr über Weihnachtsartikel anbietet und der seit kurzem Cotswold Christmas Shop heißt, übernommen von den drei Damen Sarah, Mandy & Gillian. Seit 1985 gibt es diesen Laden schon, womit er der älteste seiner Art in Großbritannien ist. Käthe Wohlfahrt, die Pionierin der ganzjährig geöffneten Weihnachtsgeschäfte, eröffnete im August 2016 eine Filiale in der Stonegate in York, den ich in meinem Blog vorstellte. Gut, nach York kommen Touristen aus aller Welt, die auch gern bei brütender Hitze im August Christbaumkugeln und Weihnachtsdeko kaufen, aber Lechlade? Immerhin existiert das Geschäft schon 36 Jahre lang, also muss es genügend Menschen geben, die auch außerhalb der Vorweihnachtszeit hier einkaufen gehen.

Der Christmas Shop führt auch viele Artikel aus Deutschland wie Nussknacker, Weihnachtspyramiden, Räuchermännchen, Baumbehang usw. Engel, Feen, Weihnachtsmänner und alle möglichen Gestalten, die in irgendeiner Form mit dem Weihnachtsfest zu tun haben (oder auch nicht wie Alligatoren, Lamas, Meerjungfrauen, um nur einige zu nennen) bevölkern das Geschäft in Lechlades High Street. Wem also der Sinn danach steht, auch im Sommer für kurze Zeit in den Weihnachtsmodus umzuschalten, der ist hier genau richtig.

THE CHRISTMAS SHOP
High Street
LECHLADE
Gloucestershire
GL7 3AD

Published in: on 24. April 2021 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: