Mein Buchtipp – Anna McNuff: Fifty Shades of the USA

Foto meines Exemplares.

Die Londonerin Anna McNuff ist eine Abenteuererin, die schon Erstaunliches geleistet hat. Mit ihrem Bürojob unzufrieden, erfüllt sie sich Träume, die sie schon in viele Länder der Welt geführt haben. In Neuseeland lief sie den 3000 Kilometer langen Te Araroa Trail, in Südamerika bereiste sie die mit dem Fahrrad die Anden, lief als römischer Soldat verkleidet, den Hadrian’s Wall entlang und im Dinosaurierkostüm die Jurassic Coast.

In ihrem Buch „Fifty Shades of the USA: One woman’s 11 000 mile cycling adventure through every state of America“ schreibt Anna von ihrer Fahrradtour durch die Vereinigten Staaten, die sie tatsächlich durch jeden der fünfzig Staaten führte, und das zum Teil unter außerordentlich widrigen Umständen.

Die Fahrradtour beginnt in Anchorage im Bundesstaat Alaska und endet am Vulkan Haleakala auf der Hawaii-Insel Maui. Ihr pinkfarbenes Fahrrad, dem sie den Namen Boudica gegeben hat, ist ihr ständiger, zuverlässiger Begleiter.

Anna McNuff versteht es, ihre Leserinnen und Leser in ihren Bann zu ziehen; man fiebert regelrecht mit, wenn sie von ihren Begegnungen mit Grizzlybären schreibt, von ihren stundenlangen Fahrten durch heiße, menschenleere Wüsten und schneebedeckte Pässe. Sie ist begeistert von den großartigen Landschaften mit denen sie konfrontiert wird und von den großartigen Menschen, die sie auf ihrer Reise trifft. Es sind hilfsbereite Menschen, die ihr ein Dach über dem Kopf anbieten und sie regelrecht von Freund zu Freund weiterreichen, so dass sich die junge Engländerin nur selten über ihr Übernachtungsquartier Sorgen machen muss.
Anna geht aber auch Risiken ein, die gefährlich sind und böse hätten enden können, doch sie hat Glück und sie schafft es immer wieder, Hindernisse zu meistern.

Ich kann dieses Buch sehr empfehlen, denn es gibt Einblicke in das US-amerikanische Leben, die man in Reiseführern nicht bekommt.

Annas letztes Abenteuer war ein Lauf über 2352 Meilen durch Großbritannien…barfuß.

Anna McNuff: Fifty Shades of the USA: One woman’s 11 000 mile cycling adventure through every state of America. Self-published 2018. 478 Seiten. ISBN 978-1-999765811.

Published in: on 25. April 2021 at 02:00  Comments (1)