Grantham in Lincolnshire Teil 1: Langweiligste Stadt Englands?

The Angel and Royal.
Photo © Jo Turner (cc-by-sa/2.0)

Immer wenn man von der Stadt Grantham in Lincolnshire hört, wird diese in Verbindung gebracht mit der langweiligsten Stadt Englands. Das ergab einmal vor vielen Jahren eine Umfrage des Senders BBC 1.

Meine persönliche Einschätzung ist eine andere. Wir aßen zu Mittag im Angel and Royal Hotel, einem eindrucksvollen Gebäude im Zentrum der Stadt: Ein Muss für meine Frau als Ricardianerin, da in diesem Haus Richard III 1483 Hof hielt und zwar dort, wo heute das King’s Room Restaurant ist. Dort erfuhr er, dass sein treuester Verbündeter, der Duke of Buckingham, sich gegen ihn gestellt hatte. Hier schrieb er einen Brief an den Großkanzler, in dem er ihm den Verrat mitteilte, worauf das Todesurteil für den Duke unterschrieben wurde. Der Originalbrief ist im Britischen Museum aufbewahrt; eine Kopie des Briefes hängt im Restaurant, die wir uns natürlich ansahen.

Grantham ist auch der Geburtsort der Eisernen Lady, Margaret Thatcher, die hier am 13. Oktober 1925 geboren wurde und wo sie die ersten 18 Jahre ihres Lebens verbrachte. Wenig erinnert heute an die frühere Premier Ministerin in Grantham; es gibt keine geführten Touren auf den Spuren von ihr, lediglich eine Plakette an ihrem Geburtshaus ist ihr zu Ehren angebracht worden. ABER: In diesem Jahr noch soll eine drei Meter hohe Statue von ihr in Grantham aufgestellt werden, auf einem ebenfalls drei Meter hohen Sockel, so dass es Vandalen schwerer haben, das Kunstwerk zu beschädigen oder zu beschmieren.

Der berühmte Isaac Newton besuchte im Alter von 12 bis 17 in Grantham die King’s School, die es noch heute gibt. In der Bibliothek der Schule hatte er seinen Namen auf einem Fensterbrett eingeritzt, was noch zu sehen ist. Eine Statue von ihm wurde im Stadtzentrum am St Peter’s Hill errichtet.

Langweilig fand ich die Stadt wirklich nicht, und es gäbe noch so einiges mehr über sie zu berichten.

Hier ist eine  kleine Stadtrundfahrt.

Margaret Thatchers Geburtshaus.
Photo © Richard Croft (cc-by-sa/2.0)
Sir Isaac Newton.
Photo © Alan Murray-Rust (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 22. Mai 2021 at 02:00  Comments (1)