„The Ringing World“- Das Fachblatt aller britischen Bellringer

Bellringer bei der Arbeit in St Mary and St Gabriel in South Harting (West Sussex).
Photo © Basher Eyre (cc-by-sa/2.0)

Glöckner ist eigentlich die Übersetzung des englischen „bell ringer„, aber irgendwie trifft es das nicht so richtig. Man denkt unwillkürlich an den Glöckner von Notre Dame. Bleiben wir bei „bell ringer“, die in den Kirchen Großbritanniens eine wichtige Rolle spielen. Sie üben eine Kunst aus, die seit Jahrhunderten gepflegt wird; und auch sie haben natürlich eine Fachzeitschrift, die in diesem Jahr ihr einhundertzehntes Bestehen feierte: „The Ringing World„.

Am 24. März 1911 erschien die erste Ausgabe und bisher sind über 5000 Hefte veröffentlicht worden.  Die Zeitschrift erscheint wöchentlich und die meisten „Glockenläuter“ des Landes dürften das Blatt abonniert haben, denn „The Ringing World“ ist das Fachorgan des „Central Council of Church Bell Ringers„.

Es ist schon erstaunlich, was es alles aus der Welt des Glockenläutens zu berichten gibt. Hier ein paar Beispiele aus den letzten Heften :
– Bats, Belfries, Bellringers and Coronaviruses
– The bells and ringers of St Mary’s Ely
– Tolling for the Duke of Edinburgh’s funeral at the Curfew Tower, Windsor Castle

In der TV-Krimiserie „Inspector Barnaby“ gibt es eine großartige Folge mit dem Titel Ring out your dead“ (dt. „Glockenschlag zum Mord“) mit dem überragenden Adrian Scarborough, in der das Glockenläuten im Mittelpunkt der Handlung steht und in der es am Ende einige „bell ringer“ im Midsomer County weniger gibt.

Ich erinnere mich noch an einen wunderschönen Sonntagvormittag, als wir mit unserem Narrowboat von Bidford-on-Avon weiterfuhren und unsere Fahrt vom Klang der Glocken von St Laurence begleitet wurde; es war eine wunderschöne Stimmung!

Hier ist ein Film über die Kunst des bellringing.

The Ringing World Ltd
35A High St
Andover
SP10 1LJ

Das Buch zum Artikel:
John Camp: Bells and Bellringing. Shire Publications Ltd 2005. 64 Seiten. ISBN 978-0747803263.

Published in: on 5. Juli 2021 at 02:00  Comments (4)  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2021/07/05/the-ringing-world-das-fachblatt-aller-britischen-bellringer/trackback/

RSS feed for comments on this post.

4 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Dorothy L. Sayers ließ ihren Detektiv Lord Peter Whimsey auch einen Fall unter bell ringern lösen: “the nine taylors” (deutsch: “der Glockenschlag”).
    In diesem Roman spielt das “Wechselläuten” eine zentrale Rolle, der adlige Detektiv versteht sich nämlich selbst auch auf diese Kunst und die Auflösung der Geschichte ist legendär…

  2. Meine Familie erinnert sich an ein Wochenende in Hartland. Es war eine Art Dorffest und fast alle Einwohner präsentierten ihre Hobbys, ihre Sammlungen, Gärten, Geräte und Sonstiges. Verschiedene Stände mit Kuchen uns selbstgemachten Marmeladen gab es, an einigen Stellen wurde musiziert.
    Wirklich viele interessante Dinge, Begegnungen und Gespräche.
    Auch ein Grundkurs im Bell Ringing wurde in der Kirche angeboten.
    Einer unserer Söhne machte auch mit.
    Leider hatte er bei der einleitenden Erklärung nicht verstanden, dass man den Glockenstrang loslassen musste, wenn er von der Glocke wieder nach oben gezogen wurde.
    So sauste er plötzlich gut zwei bis drei Meter in die Höhe. Zum Glück war er kräftig genug, das Tau auch dann noch fest zu umklammern.
    Die Aufregung der anderen Beteiligten und der Zuschauer legte sich, als er wieder festen Boden unter den Füßen hatte. Eine zweite „Reise“ hat er dann nicht unternommen.

    • Vielen Dank, Heinrich, für Deine amüsante Geschichte! Für Deinen Sohn muss die Erfahrung mit dem Glockenläuten sicher in Erinnerung geblieben sein, wenn auch in nicht sehr angenehmer Art.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: