The Little Prince in Margate (Kent) – Englands kleinster Pub?

In Englands streitet man sich seit Jahren, welches der älteste Pub im Land ist, ohne je zu einem definitiven Ergebnis gekommen zu sein. Welcher ist nun der kleinste Pub? Gibt es da eine klare Entscheidung? Jein, könnte man sagen. Im Guinness Book of Records ist immer noch The Nutshell in Bury St Edmunds (Suffolk) gelistet; The Signal Box Inn in Cleethorpes (Lincolnshire) bezeichnet sich selbst sogar als „The smallest pub of the planet“ (siehe dazu meinen Blogeintrag)
Und dann ist da noch The Little Prince in Margate in Kent, der auch den Anspruch erhebt, Großbritanniens kleinster zu sein. Erst vor fünf Jahren eröffnet, liegt dieser Mini-Pub etwas versteckt im Old Kent Market, einer Markthalle, die auf dem Areal eines ehemaligen Kinos untergebracht ist. In einer ehemaligen Sushi-Bar entstand der Pub, der nach der berühmten Erzählung von Antoine Saint-Exupéry benannt ist, was sich auch auf dem Pubschild manifestiert, auf dem Le Petit Prince zu sehen ist. Die Maße des Pubs betragen 3,35 Meter mal 2,01 Meter, gerade einmal Platz für maximal sechs Personen, was in Coronazeiten, in denen man Abstand halten soll, schon problematisch ist.

The Little Prince
8 Fort Hill
Margate
CT9 1HD

Photo © pam fray (cc-by-sa/2.0
Published in: on 17. Juli 2021 at 02:00  Kommentar verfassen