Pubschilder – The Shroppie Fly in Audlem (Cheshire)

Photo © Roger Kidd (cc-by-sa/2.0)

Wir bleiben heute noch einmal in Audlem in der Grafschaft Cheshire, wo wir uns gestern schon aufhielten. In dem Blogpost erwähnte ich die drei Pubs von Audlem, darunter The Shroppie Fly, dessen Pubschild ich heute vorstellen möchte.

The Shroppie Fly ist ein ungewöhnlicher Name, der in Zusammenhang mit dem Shropshire Union Canal steht, der auch kurz nur Shroppie genannt wird. Wer gern mit seinem Boot Schleusen befährt, der wird auf diesem Kanal glücklich, denn davon gibt es jede Menge. Bei Audlem allein gibt es eine Strecke von 15 Schleusen auf knapp drei Kilometern, die einen Höhenunterschied von fast 30 Metern ausgleichen.

Bei Schleuse Nummer 13 liegt The Shroppie Fly, direkt am Kanal mit Außensitzplätzen, von wo aus die Gäste die Manöver der Narrowboats beobachten können. Die sogenannten „fly-boats“ waren in der Zeit von 1850 bis 1920 die Lastesel auf den Kanälen. Tagaus, tagein zogen die Narrowboats vollbeladen ihre Bahnen; die Shropshire Fly genannten Boote waren damals die Stars unter den Frachtschiffen..

Unser Pub, der nach diesen Booten benannt worden ist, zeigt ein solches auf seinem Schild, direkt vor dem Gasthof und dem daneben stehenden Gebäude, der Audlem Mill, in der heute eine Art Souvenirladen untergebracht ist.

Das Pubgebäude war einmal ein Warenlager der Liverpool & Birmingham Canal Company und wurde erst 1975 in ein Gasthaus umgewandelt.

The Shroppie Fly
Audlem Wharf

Shropshire Street
Audlem, Cheshire, CW3 0DX

Photo © Roger Kidd (cc-by-sa/2.0)
Published in: on 4. August 2021 at 02:00  Kommentar verfassen