Palm der Elefant und Bill Keech der Fußballspieler – Ein höchst ungewöhnliches Duell im Jahr 1899 in Leicester

Photo: Sum_of_Marc.
Creative Commons 2.0

Im März des Jahres 1899 freute sich die Bevölkerung der Stadt Leicester in Leicestershire schon seit Tagen auf die Ankunft des John Sanger-Zirkus. Der galt damals als eine der größten Attraktionen Großbritanniens und auf den aushängenden Plakaten wurde kräftig die Werbetrommel gerührt: „The most marvellous performance ever witnessed„. Da wurden hunderte Pferde und Ponies angekündigt, die lustigsten Clowns der Welt, Löwen, bengalische Tiger und „a trained herd of elephants“.

Bleiben wir bei den Elefanten. Da gab es ein Fußballmatch Elefanten gegen Clowns und eine Art Elfmeterschießen zwischen einem der Dickhäuter namens Palm und „richtigen“ Fußballspielern aus der jeweiligen Region. Einer davon war Bill Keech, ein Stürmer, der für den Verein Loughborough F.C. spielte, den es heute nicht mehr gibt. Die Spielregeln: Sowohl Palm als auch der Fußballspieler mussten zweimal aufs Tor schießen und jeweils zweimal im Tor stehen. Wer die meisten Tore erzielt hatte, war der Sieger. Nachdem drei Fußballprofis gegen Palm verloren und den Platz beschämt verlassen hatten, kam die große Stunde des Bill Keech, der den Ball, der etwa sechsmal so groß wie ein Standardfußball war, beide Male im Tor versenken konnte, was gar nicht so einfach war, da der Elefant fast das ganze Tor ausfüllte. Keech wendete einen Trick an, täuschte Palm und hatte damit Erfolg. Als der Elefant an der Reihe war, hatte sich der den Trick von Keech gemerkt und besiegte den im Tor stehenden Profi ebenfalls zweimal. Um einen Sieger zu ermitteln, traten beide noch einmal gegeneinander an, wobei Keech traf und Palms Elfmeterschuss abwehrte. Bill bekam einen Pokal ausgehändigt, Palm schlich besiegt vom Platz (und soll danach nie wieder verloren haben). Das Match muss in etwa so ausgesehen haben.

Die Zirkusleute hatten mit ihren Elefanten zeitweise auch Probleme; bei einem Aufenthalt in Dartford in Kent entwichen eines Nachts fünf Dickhäuter, zerbrachen das Schaufenster eines Bäckerladens und fraßen alles auf, was sie dort finden konnten. Ein Zeichen, dass sie mit der Zirkuskost nicht ganz zufrieden waren.

Published in: on 28. Mai 2022 at 02:00  Kommentar verfassen