Der Honiton Hot Pennies Day in Devon – Pfennigwerfen ohne Ende

Einer der Pubs in der High Street von Honiton, aus dessen oberen Fenstern Pennies geworfen werden wie im Film zu sehen ist.
Photo © Ian Capper (cc-by-sa/2.0)

Heute begeben wir uns noch einmal nach Honiton in Devon, wo kürzlich die Tories eine so schmerzliche Wahlniederlage erlitten haben (ich berichtete in meinem Blog darüber). Dort fand am 26. Juli wieder der Hot Pennies Day statt, eine Zeremonie, die bis in das 13. Jahrhundert zurückreicht und noch immer von der Bevölkerung mit Enthusiasmus gefeiert wird. Was spielt sich da ab, in der Kleinstadt am Rand der Blackdown Hills, was die Leute in Scharen auf die Straße treibt?

Alles beginnt mit der Proclamation of the Fair am Old Pannier Market für die der Stadtausrufer verantwortlich ist, der seine Aufgabe in voller Uniform an der Seite des Bürgermeisters mit Würde wahrnimmt. Eine mit Blumen verzierte Stange wird aufgerichtet, an dessen Spitze ein großer Handschuh angebracht ist. „No man may be arrested so long as the glove is up“ ruft der Town Crier in die Menge, die daraufhin erleichtert zur Kenntnis nimmt, dass, so lange der Handschuh auf der Stange ist, niemand wegen Schulden verhaftet werden darf. Das geht auf frühere Zeiten zurück, als manche diese Veranstaltung mieden, weil sie befürchteten, aus genau diesem Grund eingesperrt zu werden. In diesem Film kann man die Zeremonie sehen.

Und dann beginnt das, worauf vor allem die Kinder gewartet haben, das Penny Throwing. Die Menschenmenge bewegt sich die High Street auf und ab, und vom ersten Stock der beteiligten Pubs werden Pennies heruntergeworfen, die in vergangenen Zeiten richtig heiß gemacht worden waren, so dass sich die Geldaufsammler daran die Finger verbrannt haben, zum Amusement der wohlhabenderen Schichten, die es nicht nötig hatten, sich nach den Münzen zu bücken. Heute werden die Pennies nur etwas erwärmt, so dass der Tag eigentlich in Warm Pennies Day umbenannt werden müsste. Wenn der ganze Spaß dann wieder vorbei ist, alle Münzen aufgesammelt sind und der Handschuh von der Stange abgenommen worden ist, müssen sich die verschuldeten Menschen in Honiton wieder in Acht nehmen, dass sie nicht verhaftet werden…

Hier ist noch ein weiterer Film, der das Penny Throwing zeigt.

Published in: on 9. August 2022 at 02:00  Comments (2)