Beerwolf Books – Ein Pub in Falmouth (Cornwall) für lesefreudige Biertrinker

Photo © N Chadwick (cc-by-sa/2.0)

Dass es Buchhandlungen gibt, in denen man einen Kaffee trinken kann, ist nicht ganz so ungewöhnlich, aber dass dort Bier ausgeschenkt wird schon. Beerwolf Books in der Stadt Falmouth an der Südküste der Grafschaft Cornwall ist ein Zwitter: Eine Buchhandlung mit angeschlossenem Pub beziehungsweise ein Pub mit angeschlossener Buchhandlung. Auf jeden Fall kommen hier sowohl Biertrinker als auch Lesefreudige auf ihre Kosten.

Im Dezember 2012 öffnete Beerwolf Books erstmals seine Pforten in den ehemaligen Räumlichkeiten des Falmouth Working Men’s Club. Es war ein Versuch, diese Kombination Bier + Buch, die aber viele Freunde gefunden hat. Bei den Büchern handelt es sich nicht um Neuware, sondern um Second Hand Books beziehungsweise Remittenden. In der Buchabteilung sind Tische und Stühle aufgestellt, so dass man sich in das Buch seiner Wahl schon einmal vertiefen kann; in der Abteilung Bier bekommt man sieben Biere vom Fass, darunter immer wieder wechselnde „Gastbiere“ von Mikrobrauereien der Region. Da Beerwolf Books keine Küche hat, kann sich jeder sein Essen selbst mitbringen. Der Name „Beerwolf“ ist möglicherweise ein Wortspiel mit „Beowulf„, dem altenglischen, epischen Heldengedicht.

Beerwolf Books
3 Bells Court
Falmouth
TR11 3AZ

Published in: on 2. September 2022 at 02:00  Comments (3)