Der Bennerley Viaduct – Ein imposantes Bauwerk, das Nottinghamshire mit Derbyshire verbindet

Gut, wenn man Freunde hat! Das gilt auch für den Bennerley Viaduct, eine ehemalige Eisenbahnbrücke, die das Tal des River Erewash überquert zwischen den Ortschaften Ilkeston in Derbyshire und Awsworth in Nottinghamshire.
Nachdem der Zugverkehr 1968 über den Viadukt eingestellt worden ist, sollte das 443 Meter lange imposante Bauwerk eigentlich abgerissen werden, aber das erwies sich als komplizierter und vor allem viel teurer als gedacht, denn die aus schmiedeeisernen Gitterträgern gebaute Brücke hätte man Niete für Niete auseinander nehmen müssen. Und dann kommen die Freunde ins Spiel: The Friends of Bennerley Viaduct, die sich vehement gegen einen Abriss der 1877 von der Great Northern Railway gebauten Brücke aussprachen. Jetzt steht der Bennerley Viaduct unter Denkmalschutz und so kann ihm jetzt eigentlich nichts mehr passieren. Doch der Viadukt soll nicht nutzlos vor sich hinstehen, er soll zu einem Radfahr- und Fußweg umgestaltet werden, was natürlich eine ganze Menge Geld kostet, aber bisher sind schon £485,000 zusammengekommen und man plant, gegen Ende des Jahres 2020 mit den Arbeiten fertig zu sein. Radfahrer und Spaziergänger werden sich freuen.

Dieser Film, von einer Drohne aus aufgenommen, vermittelt einen sehr schönen Eindruck von der Brücke.

Hier wird in einiger Zeit ein Rad- und Fußweg verlaufen.
Photo © Mat Fascione (cc-by-sa/2.0)

Der River Erewash mit dem Viadukt im Hintergrund.
Photo © Tim Glover (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 10. Juni 2019 at 02:00  Comments (1)  
Tags: