Bridgnorth Cliff Railway (Shropshire) – Die bequeme Verbindung von der Unter- zur Oberstadt

   © Copyright Jeremy Bolwell and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jeremy Bolwell and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Bridgnorth Cliff Railway ist eine Standseilbahn, die die Oberstadt von Bridgnorth in Shropshire mit der Unterstadt verbindet und das schon seit dem 7. Juli 1892. Nach Angaben der Betreiber ist sie die älteste und steilste Standseilbahn Englands, die allerdings im Laufe der Zeit immer mal wieder modernisiert worden ist.

Die Strecke ist nur 64 Meter lang und es wird ein Höhenunterschied von 34 Metern überwunden, wozu die beiden Wagen, die über ein Fassungsvermögen von jeweils 18 Personen verfügen, 1,25 Minuten benötigen. Etwa 200 Fahrten finden pro Tag statt, die einerseits von Einwohnern der Stadt in Shropshire vorgenommen werden, andererseits von Touristen, die auf das kurze Fahrvergnügen nicht verzichten möchten.

Am oberen Ende liegen die Winding House Tea Rooms, von denen aus man einen sehr schönen Blick auf die Unterstadt und das Severn-Tal hat; am unteren Ende ist das Stoneway Guest House zu finden, in das man sich einquartieren kann.

Im März vergangenen Jahres wurde die Bridgnorth Cliff Railway zum Verkauf angeboten und für über £700,000 (inklusive Tea Rooms und Guest House) von der Firma Devitt and Sons gekauft, die keine gravierenden Änderungen an der Bahn vornehmen will.
Hier ist die Standseilbahn im Film zu sehen,

Bridgnorth Castle Hill Railway Company Ltd,
6A Castle Terrace,
Bridgnorth,
Shropshire, WV16 4AH
Tel. (01746) 762124

Published in: on 13. April 2012 at 02:00  Comments (1)  
Tags: