Außergewöhnliche Häuser Teil 1 – The Coffin House in Brixham (Devon)

The Coffin House in Brixham (Devon). Eigenes Foto.

The Coffin House in Brixham (Devon).
Eigenes Foto.

Brixham in Devon hat eine sehr schöne Lage, direkt am Meer, am südlichen Ende der Tor Bay. Die Kleinstadt hatte einst eine der größten Fischfangflotten des ganzen Landes und der Hafen dominiert noch heute das Stadtbild. Die King Street zieht sich parallel zum Hafenbecken hin; dort finden wir die Smugglers & Pirate Experience, ein Spektakel, das sich mit der Schmuggler-Vergangenheit von Brixham beschäftigt. Etwas weiter südlich Richtung Ortsmitte liegt linker Hand ein eigenartiges Haus, das in Sargform gebaut worden ist und auch The Coffin House genannt wird. Dazu gibt es natürlich auch eine schöne Geschichte:

Ein junger Mann hielt einmal um die Hand seiner Geliebten beim Vater des jungen Mädchens an, der aber keine Neigung verspürte, ihm diesen Gefallen zu tun. „Lieber sähe ich sie in einem Sarg, als dass sie heiratet“ soll er gesagt haben. Der verliebte junge Mann war aber nicht auf den Kopf gefallen und hatte eine Idee. Er kaufte das sargförmige Haus an der King Street, nannte es Coffin House und ging wieder zu seinem Schwiervater-in-spe zurück. „Your wishes will be met; you will see your daughter in a coffin, the Coffin House“ verkündete er stolz, und mit Erfolg, denn der Vater war davon so beeindruckt, dass er ihm die Hand seiner Tocher gab, die von nun an mit ihrem Mann in einem „Sarg“ wohnte.

Heute ist in dem türkisfarben angemalten Haus ein Esoterikladen untergebracht, der sich „Destiny“ nennt und in dem man sich zum Beispiel die Zukunft voraussagen und Tarotkarten legen lassen kann.

Destiny Devon
The Coffin House
King Street
Brixham
TQ5 9TF
Tel. 01803 88 22 55

Der Hafen von Brixham. Eigenes Foto.

Der Hafen von Brixham.
Eigenes Foto.

Die Smuggler's Story gegenüber vom Coffin House. Eigenes Foto.

Die Smugglers & Pirates Experience gegenüber vom Coffin House.
Eigenes Foto.

Published in: on 28. Februar 2014 at 02:00  Comments (1)  
Tags: