Cabmen’s Shelters – Ruhepol für Londons Taxifahrer

Cabmen’s Shelter am Russell Square.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Wer aufmerksam durch Londons Straßen gegangen ist, dem sind sie vielleicht schon einmal aufgefallen, die grünen gartenhausartigen Schuppen, neben denen Taxis geparkt stehen. Es handelt sich hierbei um die Cabmen’s Shelters, die in der viktorianischen Zeit ab 1875 entstanden sind.
Da es damals den Kutschenfahrern an ihren Ständen untersagt war auszusteigen, war es schwierig für sie, irgendwo eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen. Der Earl of Shaftesbury hatte aber ein Herz für Kutschenfahrer und errichtete den Cabmen’s Shelter Fund, der diese „Gartenhäuschen“ baute, worin Getränke und warmes Essen zu moderaten Preisen angeboten wurden. Auch Lesestoff in Form von Büchern und Zeitungen fand man darin.

Zwischen 1875 und 1914 wurden 61 Shelters gebaut, von denen heute noch 13 übrig geblieben sind. Es ist ziemlich eng darin, denn neben den Tischen und Stühlen ist ja auch noch eine Küche erforderlich, in der die Speisen zubereitet werden. Bei schönem Wetter können die Cabbies aber natürlich auch draußen sitzen und sich von den Strapazen ihres Jobs erholen.

Man darf in diesen Hütten selbstverständlich keine kulinarischen Höhepunkte erwarten; das Angebot besteht überwiegend aus Eiern, Schinken, Würstchen und Sandwiches, dazu Tee oder Kaffee (alkoholische Getränke gibt es hier nicht), aber damit sind die Taxifahrer zufrieden.

Die 13 Londoner Cabmen’s Shelters stehen heute unter Denkmalschutz und man findet sie u.a. in folgenden Straßen:
In den Grosvenor Gardens (SW1), in der Kensington Park Road (W11), am Russell Square (WC1) und in der Warwick Avenue (W9).

Wie es nun genau in so einem Taxifahrercafé zugeht, zeigt dieser Film.

Das Buch zum Artikel:
Alf Townsend: The Black Cab Story. The History Press 2009. 128 Seiten. ISBN 978-0750948531

 

Cabmen’s Shelter an der Warwick Avenue.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Wayland Smith and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 25. März 2017 at 02:00  Comments (2)  
Tags: