Coxwold in North Yorkshire – Ein Dichter der Weltliteratur, eine Kirche und ein schöner Pub

Coxwold in North Yorkshire.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Gordon Hatton and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Ich mag Coxwold! Viele Male bin ich in dem Bilderbuchdorf in North Yorkshire gewesen, das ca 27 km nördlich von York liegt, und in dem drei Gebäude besonders sehenswert sind.

Da ist zum einen Shandy Hall, ein sehr hübsches altes Haus, das Mitte des 14. Jahrhunderts gebaut worden ist, und in dem von 1760 bis 1768 einer der großen Schriftsteller der Weltliteratur lebte: Laurence Sterne, der vor allem durch seinen umfangreichen Roman “ The Life and Opinions of Tristram Shandy, Gentleman (dt. „Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman“), berühmt wurde. Sterne, der in Coxwold eine Pfarrstelle inne hatte,  schrieb in Shandy Hall den größten Teil dieses Buches. Heute ist hier The Laurence Sterne Trust untergebracht, dessen Aufgabe es ist, das Andenken an den Schriftsteller wachzuhalten, indem man sich einmal um den Erhalt des Gebäudes kümmert und weiterhin hier alles an Dokumenten, Büchern und Bildern zusammenträgt, die in irgendeiner Form mit Sterne zusammenhängen. Shandy Hall berbergt die größte Sammlung von Laurence Sternes Werken weltweit. Von Mai bis September kann man sich das Haus und die Gärten ansehen. Das Grab von Laurence Sterne findet sich übrigens auf dem Kirchhof.

Coxwold verfügt über eine recht große Kirche, St Michael’s, die Anfang des 15. Jahrhunderts erbaut wurde. Bemerkenswert ist hier der Westturm, der eine achteckige Form hat.

Eine wichtige Funktion in Coxwold nimmt natürlich der örtliche Pub ein, und die Dorfbewohner können sich über einen besonders schönen Gasthof freuen, The Fauconberg Arms, eine Kutschenstation aus dem 17. Jahrhundert, in dem auch einige Gästezimmer bereit stehen.
Ich kann einen Besuch in diesem hübschen Dorf  in North Yorkshire sehr empfehlen!

Hier ist ein Film über Shandy Hall und hier ein Film über Coxwolds Gärten und St Michael’s.

Das Buch zum Artikel:
Thomas Keymer: The Cambridge Companion to Laurence Sterne. Cambridge University Press 2009. 224 Seiten. ISBN 978-0521614948.

Shandy Hall.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Ian S and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Fauconberg Arms.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Chris Heaton and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence

St Michael’s Parish Church.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Alf Beard and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Lawrence Sternes Grab in Coxwold.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Paul Buckingham and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.