Die Hog Hill Mill – Die umgebaute Windmühle bei Icklesham (East Sussex), die Paul McCartney gehört

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Nigel Chadwick

Wenn man von Rye in East Sussex auf der A259 in Richtung Südwesten fährt, kommt man bald nach Icklesham, einem Dorf mit ca 2800 Einwohnern. Wenn man am Ortseingang links in den Workhouse Lane einbiegt und der Straße einige Minuten folgt, sieht man bald, gegenüber von der Elms Farm, auf der linken Seite einen Hügel liegen auf dem eine Windmühle steht. Dies ist der Hog Hill und die Mühle heißt dementsprechend Hog Hill Mill. Es handelt sich hier um eine Bockwindmühle, die 1781 erbaut wurde und 1920 aufgegeben wurde.

1982 wurde die Mühle von Ex-Beatle Paul McCartney gekauft, restauriert und in den dazugehörenden Gebäuden ein Aufnahmestudio eingerichtet. Paul McCartney hat eine Farm, die nicht weit entfernt in Peasmarsh steht, so ist der Weg nur kurz, den er zurückzulegen hat, wenn er in seiner Hog Hill Mill arbeiten möchte.

Die EP „Available Light“ von James McCartney, Sohn von Paul und Linda, wurde hier z.B. aufgenommen. Hier sind Szenen aus dem Aufnahmestudio  mit Paul McCartney und Klaus Voormann zu sehen. Paul nahm in der Hog Hill Mill u.a. Teile seines Albums „Memory Almost Full“ auf.