Neu auf dem britischen Buchmarkt – John Nettles: Jewels and Jackboots – Hitler’s British Isles, the German Occupation of the British Channel Islands 1940-1945

John Nettles, der ehemalige Inspector Barnaby aus der TV-Krimiserie „Midsomer Murders“, hat sich mittlerweile einem anderen Projekt verschrieben, das auf seine Zeit als Detective Sergeant Jim Bergerac („Bergerac“, eine TV-Serie, die von 1981 bis 1991 in England ausgestrahlt wurde) zurückzuführen ist. In dieser Serie war John Nettles auf der Kanalinsel Jersey im Einsatz. Der langjährige Aufenthalt dort hat den Schauspieler sehr geprägt, denn auch nach über zehn Jahren nach Beendigung der Dreharbeiten beschäftigt sich Nettles mit den Kanalinseln, was in eine dreiteilige TV-Dokumentation mit dem Titel „The Channel Islands at War“ mündete (hier ein Filmausschnitt). Darin geht es um die deutsche Besatzung der Inseln während des Zweiten Weltkriegs.

Aus dieser Fernsehdokumentation ist ein Buch entstanden, das am 25. Oktober diesen Jahres auf dem britischen Buchmarkt erschien: „Jewels and Jackboots: Hitler’s British Isles, the German Occupation of the British Channel Islands 1940-1945„. John Nettles geht darin der Frage nach wie die Bewohner der Inseln mit der deutschen Okkupation umgingen und ob es zu einer Kollaboration mit den Besatzern kam. John Nettles besuchte u.a. auch das Lager Sylt auf der Insel Alderney, wo 6000 Kriegsgefangene Zwangsarbeit verrichten mussten und von denen schätzungsweise 40% starben. Jersey, Guernsey, Alderney and Sark bildeten den einzigen Teil des Königreiches, der im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen besetzt war.

John Nettles hat über die Kanalinseln schon früher Bücher geschrieben. 1988 erschien „Bergerac’s Jersey“ (BBC Books) und 1992 „John Nettles‘ Jersey: A Personal View of the People and Places“ BBC Books).

In diesem Film spricht John Nettles über sein neues Buch.

John Nettles: Jewels and Jackboots: Hitler’s British Isles, the German Occupation of the British Channel Islands 1940-1945. Channel Island Publishing 2012. 288 Seiten. ISBN 978-1905095384.

Published in: on 29. November 2012 at 02:00  Comments (3)  
Tags: