Mells Park in Somerset – Ein Haus, in dem Weltgeschichte geschrieben wurde

Embed from Getty Images

Im Jahr 1917 brannte in Somerset der Landsitz der Horner-Familie, Mells Park, ab. Eigentlich wollten die Besitzer das Haus nicht mehr aufbauen, aber nach langen Überredungsversuchen des Stararchitekten Sir Edwin Lutyens (1869-1944) erklärte sich die Familie bereit, einem Neubau zuzustimmen, der von dem ehemaligen Innen- und Finanzminister Reginald McKenna vorgenommen wurde, der in die Familie eingeheiratet hatte. Also machte sich Lutyens ans Werk und errichtete Mells Park neu, im Stil des Neoklassizismus. In den 1930er Jahren zog McKenna aus und die Horners verkauften ihr Anwesen.

In den 1980er Jahren gehörte Mells Park der britischen Firma Consolidated Gold Fields, die Goldminen in Australien, den USA und Südafrika besaß. Und hier, in der tiefen Provinz der Grafschaft Somerset, geschah etwas, das tiefe Spuren in der Geschichte Südafrikas hinterlassen sollte. Unter absoluter Geheimhaltung trafen sich in Mells Park Vertreter der südafrikanischen Regierung mit Vertretern der ANC, der African National Congress Partei, unter Führung von Thabo Mbeki, der später Präsident Südafrikas werden sollte. Die Verhandlungen zogen sich von 1987 bis 1990 hin und endeten mit der Freilassung Nelson Mandelas. Vermittelt hatte die Gespräche Michael Young, ein ehemaliger Berater von Ministerpräsident Edward Heath und Angestellter von Consolidated Gold Fields. Was hier in Mells Park erreicht wurde, war die Abschaffung der Apartheid. Kaum jemand wusste damals von den geheimen Verhandlungen, die Abgeschiedenheit von Mells Park trug mit dazu bei.
Die Verhandlungspartner lebten eine Zeit lang zusammen, aßen zusammen und machten gemeinsam Spaziergänge im Park, auf diese Weise lernten sie sich besser kennen, und das Ergebnis der Gespräche war entsprechend positiv.

Die Vorgänge in Mells Park bildeten den Stoff für den Spielfilm „Endgame“ (dt. „Endgame“), der 2009 in die Kinos kam. Gedreht wurde nicht in Mells Park, sondern in der Umgebung von Reading in Berkshire. Hier ist der Trailer.

Mells Park ist in Privatbesitz und liegt wenige Kilometer westlich von Frome am Mells River.