Das Richard III Festival in Middleham (North Yorkshire)

Die Ruinen des Middleham Castles.
Photo © Peter Wood (cc-by-sa/2.0)

König Richard III (1452-1485) hat seine Spuren in der kleinen Stadt Middleham im Wensleydale in North Yorkshire hinterlassen, von denen man noch heute (tourismusmäßig) profitiert. Er wohnte eine Zeit lang in der Burg, deren Ruinen Wallfahrtsstätte für die zahlreichen Anhänger des Königs in der ganzen Welt sind. Die Richard III Society, die die Fahne des oftmals zu negativ dargestellten Herrschers hochhält, hat nach der Entdeckung seiner Gebeine unter einem Parkplatz in Leicester einen ungeahnten Zulauf an neuen Mitgliedern erfahren. Vom 30. Juni bis zum 2. Juli werden sich viele Fans des Königs beim Richard III-Festival in Middleham treffen, bei dem drei Tage lang ein mittelalterliches Treiben in der Stadt stattfinden wird. Der Programmablauf sieht folgendermaßen aus:

Freitag, der 30. Juni – Tagsüber finden sich viele Schulklassen auf dem Burggelände ein, die, in mittelalterliche Gewänder gehüllt, auf die „Re-enactors“ treffen, die ihr Zeltlager hinter den Burgruinen aufgeschlagen haben. Am Abend wird in der Kirche St Mary and St Alkelda in der Church Street ein mittelalterliches Konzert zu hören sein, bei dem die Trouvere Minstrels auftreten werden, das sind Paul Leigh und Gill Page, die sich auf diese Art Musik spezialisiert haben.

Samstag, der 1. Juli – Den ganzen Tag über ist rund um die Burg wieder Leben wie im Mittelalter angesagt mit vielen Buden und Ständen. Am Abend gibt es für Interessierte im Middleham Key Centre am Park Lane, einem Veranstaltungs- und Konferenzzentrum, Vorträge von Historikern über Richard III bezogene Themen.

Sonntag, der 2. Juli – Am Nachmittag werden die Vorträge vom Vorabend im Key Centre fortgesetzt, bei denen u.a. Philippa Langley und John Ashdown-Hill anwesend sind, die beide eine wesentliche Rolle bei der Suche nach dem Skelett Richards III und der späteren Auffindung gespielt haben.

Über Richard III und Middleham habe ich in meinem Blog schon mehrfach berichtet, u.a. weil meine Frau eine begeisterte Ricardianerin ist, die seit vielen Jahren Mitglied in der Richard III Society ist. Bei unseren Reisen durch England haben wir daher auch schon mehrmals in Middleham Station gemacht.

Hier ist ein Film über die hübsche Kleinstadt Middleham.

St Mary and St Alkelda.
Photo © Philip Platt (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 17. Juni 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags: ,