Sherlock Holmes und East Dean (East Sussex) – Zog sich der Detektiv hierhin einst in den Ruhestand zurück?

Das Haus mit der blauen Plakette am Village Green in East Dean (East Sussex).    © Copyright Peter Whitcomb and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Haus mit der blauen Plakette am Village Green in East Dean (East Sussex).
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Peter Whitcomb and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Auch Sherlock Holmes, der große Detektiv von der Londoner Baker Street, zog sich einmal in den Ruhestand zurück, nachdem er, unterstützt von seinem Freund Dr. Watson, zahllose schwierige Kriminalfälle gelöst hatte. Wohin ging er? Einen Hinweis gibt es in Conan Doyles Kurzgeschichtensammlung „The Last Bow“ (dt. „Seine Abschiedsvorstellung“), die 1917 veröffentlicht wurde.  Dort heißt es, dass er sich auf eine kleine Farm in den Downs, acht Kilometer von Eastbourne zurückgezogen hätte. Holmes wollte sich in seinem Ruhestand vermehrt um seine Bienen kümmern (er schrieb das Buch „Practical Handbook of Bee Culture, with Some Observations upon the Segregation of the Queen“), brauchte dafür also einen geeigneten Ort. Könnte der das Dorf East Dean in East Sussex, ganz in der Nähe von Beachy Head, gewesen sein? Und tatsächlich, am Village Green, neben dem Tiger Inn, findet sich ein Haus mit einer blauen Plakette, auf der steht: „Sherlock Holmes – Consulting Detective & Bee Keeper retired here 1903 – 1917„. Verbrachte der Meisterdetektiv also hier seine letzten Lebensjahre? Oder wohnte er auf der Birling Manor Farm, ein Stückchen südlich von East Dean, über den Gilberts Drive zu erreichen? Das behauptete jedenfalls einmal ein früherer Vorsitzender der Sherlock Holmes Society of London.

Verehrer des berühmten Detektivs sollten auf jeden Fall einmal den Sherlock Holmes Walk machen, der in East Dean am Tiger Inn beginnt und über das Dorf Crowlink auf sechs Kilometern bis zum South Downs Way in Richtung Küste führt.

Übrigens: Wie „Mail Online“ berichtet, glauben 20% aller Briten, dass Sherlock Holmes tatsächlich einmal gelebt hat!

Der Tiger Inn am Village Green von East Dean.    © Copyright Robin Webster and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Tiger Inn am Village Green von East Dean.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Robin Webster and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Birling Manor Farm, südlich von East Dean.    © Copyright Simon Carey and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Birling Manor Farm, südlich von East Dean.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Simon Carey and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

Gasogene Books – Ein Verlag in Indianapolis, der sich ganz Sherlock Holmes verschrieben hat

Diese Bilddatei ist gemeinfrei, weil ihre urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist.

Die Popularität des großen Detektivs Sherlock Holmes aus der Londoner Baker Street, dessen letztes literarisches Auftreten 1927 in „The Adventure of Shoscombe Old Place“ (dt.: „Shoscombe Old Place“) stattfand, ist auch nach 85 Jahren ungebrochen. Robert Downey jr verkörperte den „Super Sleuth“ 2009 in Guy Ritchies Film „Sherlock Holmes“ und zurzeit zeigt die ARD die gleichnamige BBC-Fernsehserie, in der Benedict Cumberbatch die Hautrolle spielt.

In Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana hat sich der Verlag Gasogene Books ganz dem britischen Detektiv verschrieben. Dort erscheinen ausschließlich Bücher, die sich mit dem Thema „Sherlock Holmes“ beschäftigen (Gasogene war eine Art Siphon mit dem man Sodawasser herstellen konnte und der auch in Holmes‘ Wohnung zu finden war).

Der Verlag (ein Imprint der Wessex Press) hat eine besonders schöne Edition sämtlicher Sherlock Holmes-Romane und -Geschichten unter dem Titel „The Sherlock Holmes Reference Library“ veröffentlicht und bietet darüber hinaus Werke der Sekundärliteratur an. Hier sind einige Beispiele:

David Hammer: A Deep Game – The Travelers‘ Guide to the London of Sherlock Holmes
Léo Sauvage: Sherlockian Heresies
Vincent Starrett: The Private Life of Sherlock Holmes
75th Anniversary Edition
Leslie S. Klinger: Baker Street Rambles

Gasogene Books
P.O. Box 68308
Indianapolis, IN 46268
USA

Published in: on 21. Mai 2012 at 02:00  Comments (4)  
Tags: