St Michael and All Angels Church in Great Witley (Worcestershire) – Eine der schönsten Kirchen des Landes

   © Copyright P L Chadwick

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright P L Chadwick

16 Kilometer nordwestlich von Worcester im Malvern Hill District liegt das Dorf Great Witley, das eine der schönsten Kirchen im ganzen Königreich besitzt: St Michael and All Angels. Simon Jenkins hat die Kirche in seinem Buch „England’s 1000 Best Churches“ wunderbar stimmungsvoll beschrieben:
„Every church has its moment. I caught Great Witley on a wild December evening with the sun setting over the wooded hills to the west. It might have been in Transylvania. The vast ruin of the old house next door was already filling with nocturnal ghosts. The church, in the midst of Evensong, was a casket of light and sound. I saw coloured glass as it is rarely seen, lit from the inside at dusk to the accompaniment of a choir.“
Schöner kann man eine Kirche nicht beschreiben.

Das Besondere an der Barockkirche St Michael and All Angels sind die Deckenmalereien, die im frühen 18. Jahrhundert von dem italienischen Maler Antonio Bellucci geschaffen wurden. So etwas kennt man aus Süddeutschland und Italien, in England aber ist das sehr ungewöhnlich. Die zehn großen mit Glasmalereien versehenen Fenster, die (bis auf eines) Szenen aus dem Neuen Testament darstellen,  hat ein gewisser Joshua Price gestaltet. Die Kirche beherbergt auch ein Monument für Thomas Foley, 1st Baron Foley, der im benachbarten, 1937 abgebrannten Witley Court wohnte (ich berichtete schon einmal über den sehenswerten Brunnen in den Gärten).

Diese bemerkenswerte Kirche in Great Witley ist, im Gegensatz zu manchen anderen in England, täglich für Besucher geöffnet und zwar von 10 Uhr bis 17 Uhr. Im Winter sind die Öffnungszeiten eingeschränkt. Wer sich für die Konzerte interessiert, die in der Kirche regelmäßig stattfinden, kann sich hier informieren.

Wenn man schon einmal in Great Witley ist, sollte man sich auch den Abberley Hall Clock Tower ansehen, der ganz in der Nähe ist (ich stellte den Folly an dieser Stelle schon einmal vor).

Hier sind einige Filmaufnahmen aus der Kirche zu sehen.

Die Deckengemälde von Antonio Bellucci.    © Copyright P L Chadwick

Die Deckengemälde von Antonio Bellucci.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright P L Chadwick

Das Foley Monument.    © Copyright P L Chadwick

Das Foley Monument.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright P L Chadwick

 

Published in: on 17. August 2013 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: