Pubschilder – The Smoking Dog in Malmesbury (Wiltshire)

Eigenes Foto

Eines meiner Lieblings-Restaurants in Paris, im Hallenviertel am Ende der rue du Pont-Neuf gelegen, heißt „Au Chien Qui Fume“ (Zum rauchenden Hund). Hier habe ich schon mindestens ein dutzendmal zu Mittag und zu Abend gegessen. (Nachtrag vom 04.07.2019: Leider hat sich hier einiges sehr zum Negativen verändert wie ich gerade bei einem Parisbesuch erfahren musste).
In Malmesbury in der Grafschaft Wiltshire traf ich jetzt auf einen Pub, der genauso hieß „The Smoking Dog„. Am Ende der High Street hängt das Pubschild mit dem pfeiferauchenden Hund, der auf das Gasthaus aufmerksam machen soll. Warum der Pub so heißt, konnte ich nicht ausfindig machen, aber ich fand das Schild sehr schön.

Der kleine Barraum des aus dem 17. Jahrhundert stammenden Hauses konnte mich allerdings nicht überzeugen. Ich trank mein Butcombe Best Bitter an einem ungemütlichen großen Holztisch. Weitere Tische dieser Art standen in dem Raum, zum Teil mit an Notebooks arbeitenden Leuten belegt. Man könnte aus diesem Pub, der vor einigen Jahren in einem Pubguide mit „a warm and cozy atmosphere“ beschrieben wurde, erheblich mehr machen. Es gibt wohl im hinteren Teil noch einen weiteren Raum, den ich aber nicht gesehen habe; vielleicht ist es ja dort gemütlicher.

Jedes Jahr im Mai wird hier ein „Sausage and Beer Festival“ durchgeführt, mit über 30 Bier- und 15 verschiedenen Wurstsorten.

The Smoking Dog
62 High Street
Malmesbury, Wiltshire
SN16 9AT
 

Eigenes Foto

„Au Chien Qui Fume“, Zum Rauchenden Hund, in der rue du Pont Neuf in Paris.
Author: Reinhardhauke
Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert.