Songs About London – Heute: Die Warwick Avenue im Stadtteil Maida Vale

Die U-Bahnstation Warwick Avenue, dahinter die St Saviours Church.    © Copyright Jaggery and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die U-Bahnstation Warwick Avenue, dahinter die St Saviours Church.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jaggery and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Londoner Warwick Avenue ist eine angenehme, baumbestandene, breite Wohnstraße im Stadtteil Maida Vale; Läden und Restaurants sucht man hier vergebens, dafür reihen sich in der Straße gepflegte Wohnhäuser aneinander. In den 1840er Jahren wurde die Warwick Avenue angelegt, davon zeichnete der Architekt George Ledwell Taylor für den Entwurf der Häuser mit den Nummern 2 bis 16 verantwortlich (das ist der, der damals den König überredete, den zentralen Londoner Platz nicht „King William the Fourth’s Square“, sondern „Trafalgar Square“ zu benennen).

Die Bakerloo Linie des Londoner U-Bahnnetzes unterhält an der Straße eine Station, die Warwick Avenue Station. Daneben steht eine moderne, für meine Begriffe ziemlich hässliche Kirche, die erst 1976 erbaut wurde, St Saviour, die die Gläubigen dieser auch Little Venice genannten Region bedient.
Sonst gibt es über diese Straße nicht viel zu sagen, außer, dass die Sängerin Duffy ein Lied über sie geschrieben und gesungen hat, das den Titel „Warwick Avenue“ trägt und mit den Worten beginnt:

„When I get to Warwick Avenue
Meet me by the entrance of the tube“  und etwas später:
„When I get to Warwick Avenue
I’’ll tell baby there we’’re through“

In dem Lied dient die U-Bahnstation als Treffpunkt einer jungen Dame mit ihrem Freund, dem sie sagen will, dass es aus ist zwischen ihnen, weil er sie zu oft verletzt hat.

Die walisische Sängerin Duffy stieg einmal zufällig an der U-Bahnstation Warwick Avenue aus, der Name blieb hängen und am nächsten Tag entstand der Song „Warwick Avenue“, der dann 2008 auf ihrem Album „Rockferry“ veröffentlicht wurde.

Hier ist das Musikvideo „Warwick Avenue“.

Die breite, baumbestandene Warwick Avenue in Maida Vale.    © Copyright Stacey Harris and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die breite, baumbestandene Warwick Avenue in Maida Vale.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Stacey Harris and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 13. November 2013 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: