Dartmoor Prison Museum in Princetown (Devon)

 

Das Gefängnis von Dartmoor.    © Copyright Chris Allen and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Gefängnis von Dartmoor.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Chris Allen and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Zuchthaus von Dartmoor – da werden Erinnerungen wach an Edgar Wallace-Romane und Sherlock Holmes-Geschichten. Nebelverhangene unheimliche Moore, in denen sich Verbrecher herumtreiben, die aus dem Gefängnis ausgebrochen sind…

Die Zuchthausgebäude des HM Prison Dartmoor sehen bei trübem, nebligem Wetter wirklich etwas unheimlich aus wie ich es selbst einmal erleben konnte…aber ganz so schlimm geht es im Dartmoor heute nicht mehr zu, denn in dem Gefängnis werden keine gefährlichen Schwerverbrecher mehr untergebracht; es gehört jetzt in die Kategorie C und das heißt, es sind dort Gefangene untergebracht “ who cannot be trusted in open conditions but who are unlikely to try to escape“. Also, es ist gar nicht mehr so schlimm in Princetown.

Wer wissen möchte, wie es hinter den Gefängnismauern so zugeht und wer dort alles schon einmal eingesperrt war, der kann sich darüber im Dartmoor Prison Museum genauer informieren, nur ein paar Schritte vom Gefängnis entfernt, das im vorigen Jahr seinen 200 „Geburtstag“ feierte.
John George Haigh war z.B. dort untergebracht, der „Säurebadmörder“, der auch als der „Vampir von London“ bekannt war. Die Uniformen der Wärter werden dort gezeigt und deren Waffen und die Werkzeuge, die die Insassen gegen die Vorschriften  „gebastelt“ haben.

Das Museum ist an jedem Tag der Woche geöffnet.Es gibt auch einen „Gift Shop„, in dem man Dinge kaufen kann, die von den Gefängnisinsassen hergestellt worden sind.

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2010/05/04/dartmoor-prison-museum-in-princetown-devon/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] cannot be trusted in open conditions but who are unlikely to try to escape”). Ich berichtete in meinem Blog schon einmal […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: